Effekt! entwickelt neue Ideen – Dieses Mal für sich selbst.

Mai 13, 2017

Die Fülle und Komplexität der Arbeitsanforderungen und -aufgaben erfordern eine systematische und planvolle Vorgehensweise. Doch im Alltag bleibt oft keine Zeit, neue Ideen für sich selbst zu entwickeln und zielführende Strategien fertig auszuformulieren. Aus diesem Grund halten wir zweimal im Jahr eine interne Klausurtagung ab. Zu unserer Frühjahrsklausur verschlug es uns dieses Wochenende ins schöne Salzburgerland, genauer gesagt zu unserem Kunden Kirchenwirt nach Puch bei Salzburg. Damit wir nicht nur reagieren sondern wieder agieren ist es sinnvoll in regelmäßigen Abständen gemeinsam den aktuellen Status zu reflektieren und zukunftsfähige Strategien und Ziele zu entwickeln. Gestern Nachmittag haben wir über unsere Stärken und Schwächen gesprochen, sehr konstruktiv und zielführend, heute wollen wir uns darauf konzentrieren, was wir in Zukunft noch besser machen können. Ein rundum abwechslungsreiches und forderndes Programm wo Fachwissen, Qualitätsbewusstsein und Kreativität gefördert werden.