Die Digitalisierung bestimmt die Arbeitswelt der Zukunft

AFI | Arbeitsförderungsinstitut

Der digitale Wandel verlangt von den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen und ihren Interessenvertretungen aktive Teilnahme und Gestaltung: Was ist zu tun, damit es in der digitalen Berufswelt nicht zu einer Verschlechterung der Arbeitsbedingungen kommt? Was sind die Chancen und Vorteile, welches die Gefahren und Nachteile? Auf welche Rechte müssen Arbeitende im Zeitalter von „Industrie 4.0“ und „Arbeit 4.0“ pochen, damit daraus am Ende eine „Gute Arbeit 4.0“ wird?


Das AFI | Arbeitsförderungsinstitut hat sich diesen Fragen gestellt und eine ROADMAP der digitalen Transformation erarbeitet. Und wir haben diesen Leitfaden in eine ansprechende und innovative Form gepackt. Eine Broschüre mit Schweizer Broschur und den Umschlag in Offsetsilber sowie eine passende Faltkarte dazu.

Grafik
Christian Mahlknecht

Schließen