Alte Reben, freier Geist

Andi Sölva

Wein zeigt an, was für Augen und Ohren nicht sichtbar ist. Andi Sölva hat im Jahr 2005 das elterliche Weingut übernommen und vinifiziert seit 2007 seine Trauben selbst. Er ist tief verwurzelt, in seinem Beruf und in seiner Heimat. Und er liebt den ursprünglichsten Wein seines Ortes: den Kalterersee. Wir durften Andi Sölva bei seinem neuem Webauftritt begleiten. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, finden wir!

www.andisoelva.com

Andi Sölvas Weinetiketten durften wir auch planen, gestalten und drucken. Und wenn ihr uns fragt: Wir würden den Wein kaufen!

Screendesign
Franziska Matzneller

Programmierung
Matthias Kastl

Texte
Elmar Thaler

Schließen