Guet´s Ess´n losst Sorg´n vergess´n

Bildungsausschuss Truden

Rund 70 originale Rezepte wurden vom Bildungsausschuss Truden gesammelt und somit Kochkultur und typische Gerichte aus früheren Tagen festgehalten. Herausgekommen ist ein Buch, das zum einen Althergebrachtes schützt, das ansonsten vielleicht verloren gehen würde, und zum anderen aber auch einen aktuellen und vor allem vielfältigen Querschnitt durch die Trudner Kulinarik bietet. Und einlädt diese traditionellen Speisen neu zu entdecken.

Von der „Trippa“ zum „Bauerngreaschtl“, vom „Oufenpleint“ bis zum „Leiberkneidl“

Design
Cristina Liturri

Foto
Roland Pernter

Schließen