Selbstständigkeit macht Schule im Unterland

Das nennen wir nun wirklich ein Projekt fürs Leben. Die Schüler der Mittelschule Neumarkt und der Außenstelle Salurn haben kürzlich zusammen mit uns das Logo ihrer Schule entwickelt – im Rahmen eines Ideenwettbewerbes, an dem sich alle Klassen, Eltern und auch Lehrpersonen beteiligen durften. Schüler und Eltern wählten dann aus einer Vielzahl von Einsendungen zusammen mit dem Schulpersonal die drei aussagekräftigsten Entwürfe aus.

Begleitet von unserer Grafikabteilung wurden diese bei einem Besuch bei Effekt! zu einem einzigen Logo zusammengeführt, in dem alles angedeutet ist, was unser Gebiet ausmacht: Berg und Tal, die Neumarkter Lauben und die Zinnen der Haderburg, die Farben der jeweiligen Gemeinden und die Grundelemente der modernen Schule.

Im Rahmen einer Präsentation präsentierte Direktor Ralf Stefan Troger nun das neue Werk der Schüler. Wir finden: So lernen Schüler, dass Schule sehr wohl auch praxisorientiert sein kann. Und wünschen viel Freude mit dem selbst erarbeiteten Werk.

Grafik
Miriam Tessadri
Giulia Pomarolli
Franziska Matzneller

Druck
Simon Mayr

Schließen